Anwenderbericht Koch

Anwenderbericht
Koch Kamin- und Betonwerk

SelectLine: Perfekt aufeinander abgestimmte Module

Die Ausgangssituation:

Schon früh in den 90er Jahren wurde bei der Max Koch GmbH & Co. KG aus Steißlingen nahe der Grenze zur Schweiz die Notwendigkeit einer EDV-unterstützten Abwicklung der administrativen Geschäftsprozesse erkannt. „Seit vielen Jahren hatten wir daher eine kaufmännische Software für Warenwirtschaft und Finanzbuchhaltung sowie ein externes System für Lohn und Gehalt im Einsatz“, so Geschäftsführer Ralf Koch, „und fühlten uns mit dieser Lösung eigentlich auch rundum versorgt – bis uns eine Informationsveranstaltung eines ortsansässigen SelectLine Händlers die Augen über Funktionalität, Flexibilität und Anpassungsfähigkeit einer modernen EDV öffnete.“

Die Lösung:

Nach einer problemlosen Übernahme der Daten aus dem Altsystem und individuellen Anpassungen, vor allem im Bereich der Formulare, begann zum 01.01.2008 der Echtbetrieb. Schon bald führte die neue Software sowohl zu deutlichen Erleichterungen im EDV-Arbeitsalltag als auch zu wirtschaftlichen Nutzenvorteilen.

Eingesetzte SelectLine Produkte:

Warenwirtschaftssystem der ERP Software SelectLineWarenwirtschaft DIAMOND
Einsatz ab: 1/2006, Arbeitsplätze: 4
Buchhaltungssoftware der ERP Software SelectLineRechnungswesen PLATIN
Einsatz ab: 1/2008, Arbeitsplätze: 2

Der Anwender

Standort Koch für Anwenderbericht

Die 1950 gegründete Max Koch GmbH & Co. KG ist ein regional führendes Unternehmen im Bereich Beton-Fertigteile, Betonmöbel, Beton-Fertigteil-Garagen, Schornsteine, Kaminsanierungen und Kamine. Ursprünglich auf die Fertigung von Kaminsteinen und Terrazzoprodukten spezialisiert wurde bereits Anfang der 70er Jahre die Produktpalette um den Bereich Beton-Fertigteile und Garagen sowie Kaminsanierungen in den 90er Jahren erweitert.

Mehr Anwenderberichte

Anwenderberichte

Hier beschreiben SelectLine Anwender, vor welchen Herausforderungen sie standen und welchen konkreten Kundennutzen Sie mit der ERP-Software von SelectLine erfahren.