Anwenderbericht
SUT Schweiß- und Umwelttechnik

Wachstum erfordert Weitblick

Die Ausgangssituation:

Das Unternehmen mit Hauptsitz in der Hansestadt Bremen setzt bereits seit einigen Jahren erfolgreich auf die Softwarelösungen der SelectLine. Zunächst wurde an jedem der drei deutschen Standorte mit verschiedenen Servern und Mandanten gearbeitet. Im Laufe der Zeit entwickelten sich daher die Artikel- und Kundenstämme unabhängig voneinander. Für die gleichen Artikel wurden unterschiedliche Bezeichnungen und Beschreibungen angelegt, so dass es mitunter mühselig war herauszufinden, ob ein Artikel an einem anderen Standort noch verfügbar ist oder nicht. Dieses Arbeiten mit verschiedenen Mandanten führte auch dazu, dass für denselben Artikel bis zu 3 verschiedene Artikelnummern vergeben wurden, wodurch sich auch die Lagerbestände unnötig erhöhten.

Die Lösung:

Nachdem Maik Weinberg im Jahr 2013 in das von seinem Vater gegründete Unternehmen einsteigt, wird der Grundstein für die weitere Zukunft der SUT Schweiß- und Umwelttechnik Handelsgesellschaft mbH gelegt. Eine Serverumstellung geht mit der Nutzung einer einheitlichen SelectLine Warenwirtschaft an allen drei deutschen Standorten einher und stellt die Weichen für spätere Projekte, wie den Einsatz von SelectLine MDE. Zudem wurden alle Prozessabläufe im Unternehmen analysiert und ein umfassendes Modernisierungsprogramm in die Wege geleitet, um auch langfristig den wirtschaftlichen Erfolg des Familienbetriebes zu sichern.

Eingesetzte SelectLine Produkte:

Warenwirtschaftssystem der ERP Software SelectLine42 x SelectLineWarenwirtschaft
5 x SelectLine MDE
1 x Standort Modul

Der Anwender

Anwenderbericht SUT Schweiß- und Umwelttechnik Handelsgesellschaft mbH

Vor mehr als 30 Jahren haben der gelernte Betriebsschlosser Uwe Drzemalla und Kaufmann Jürgen Weinberg die SUT GmbH in Bremen gegründet. Mittlerweile hat das Unternehmen, dessen erstes Warenlager ein Kellerraum in der Hansestadt war, mit Rostock und Emden nicht nur weitere Standorte an der deutschen Küste, sondern auch Tochterfirmen im polnischen Stettin und im russischen Sankt Petersburg. Die beiden Söhne der Unternehmensgründer haben inzwischen die Rollen der geschäftsführenden Gesellschafter übernommen und leiten den Betrieb mit mehr als 70 Mitarbeitern an den Standorten. Um all ihren Kunden, von der großen Werft bis zur kleinen Kfz-Werkstatt, rundum gerecht zu werden, beruht das Geschäftsmodell der SUT auf drei Säulen: Schweißen, Schneiden und Absaugen. Egal ob es um die Beratung, Montage und Reparatur von Schweiß-, Schneid- oder Belüftungstechnik geht, Arbeitsschutzkleidung oder Filteranlagen benötigt werden, die SUT Schweiß- und
Umwelttechnik Handelsgesellschaft mbH bietet das Komplettpaket und einen zertifizierten Service.

Mehr Anwenderberichte

Softwareberater und SelectLine Anwender(in) tauschen sich zur Kundenzufriedenheit aus – Kundenstimmen zur SelectLine

Hier beschreiben SelectLine Anwender, vor welchen Herausforderungen sie standen und welchen konkreten Kundennutzen Sie mit der ERP-Software von SelectLine erfahren.