Webinar

Kunden-RMA – Rücksendeverwaltung flexibler als gedacht

Datum:
12.09.2022
Uhrzeit:
10:00-11:00 Uhr

Dauer: ca. 60 Minuten

Die Abkürzung RMA steht für Return Merchandise Authorization oder auch Return Material Authorization. Gemeint ist eine vom Lieferanten vergebene Kennnummer für die Warenrücksendung, die sogenannte Rücksendenummer. Diese Kennnummer ist notwendig, damit der Händler bzw. Lieferant die Rücksendung zuordnen kann. Mit SelectLine RMA haben Sie die Möglichkeit, Waren strukturiert zurückzuführen. Das Ziel ist eine schnelle und problemlose Zuordnung und Verarbeitung von Retouren.

Inhalt:

Erhalten Sie einen Einblick in den effizienten Umgang mit der kundenseitigen RMA-Verwaltung und erfahren Sie, wie Sie mit Hilfe der neuen Anpassungsmöglichkeiten zukünftig noch einfacher zum Ziel kommen. Welche Auswirkungen hat die Einführung des Lieferanten-RMA auf kundenseitige RMA-Vorgänge? Hier erhalten Sie die Antwort.

Zielgruppe und Vorkenntnisse:

Geeignet für alle, die sich mit dem Thema Rücksendeverwaltung befassen.

Webinar-Leiter:

Samuel Petzold

Wie geht es weiter?

Geben Sie Ihre Kontaktdaten im Anmeldeformular ein. Wir benötigen neben Ihrem vollständigen Namen auch eine gültige E-Mailadresse. An diese senden wir Ihnen rechtzeitig vor Webinar-Beginn den Link sowie Ihre Zugangsdaten.

Anmeldung

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.