SelectLine Blog | www.selectline.de | SelectLine – steht jedem Unternehmen
  • Suchen

Investitionsschutz durch Softwarepflege? 6 gute Gründe für einen Pflegevertrag

Für unsere Programme WarenwirtschaftRechnungswesen, SelectLine CRM, SelectLine Mobile, SelectLine Produktion sowie für alle weiteren Zusatzmodule bieten wir unseren Kunden immer einen Softwarepflegevertrag angepasst an die genutzten Lizenzen.

Das Ziel ist ein Softwareprodukt auf dem immer aktuellsten Stand zu haben. Aber was spricht eigentlich noch für einen Softwarepflegevertrag?

1. Kalkulierbare Kosten

Sie kennen exakt die monatlichen Kosten für Softwarepflege und können sie somit besser kalkulieren. Bei der Alternative, jedes Update oder Upgrade separat erwerben zu müssen, ist die Stabilität ggf. gefährdet, da man aus Kostengründen einzelne Versionen einfach auslässt. Außerdem rechnet man für jedes einzelne Update im Regelfall das 1,5 fache der Jahreswartung, was aufs Jahr gerechnet erhebliche Mehrkosten verursachen würde. Für den Hersteller lukrativ, für Sie sicher nicht.

2. Automatismus

Sie haben die Gewissheit, dass jede Verbesserung in der Software zeitnah zur Verfügung steht und somit unmittelbar in die Anwendung eingepflegt werden kann. Über diesen Weg erfährt die SelectLine Software wichtige und nützliche Zusatzfunktionalität, die in der täglichen Arbeit mehr denn je Zeit, Geld und Nerven spart.

3. Updates und Upgrades enthalten

Bei Selectline Software sind nicht nur Updates, sondern auch alle Upgrades (wie bspw. von 11 auf 12) im Pflegevertrag enthalten. Bei anderen Anbietern sind z.T. 30 bis 80% der Ursprungsinvestition pro erscheinendem Upgrade fällig.

4. Investitionsschutz

Ein Erwerb der SelectLine bietet mit Software Pflegevertrag einen hohen Schutz der Investition des Anwenders, da die Software über viele Jahre eingesetzt werden kann, ohne eine neue Software kaufen zu müssen.

5. Herstellerressourcen

Der Hersteller der Software kann bei einem fest kalkulierbaren Pflegevertragsvolumen weiterhin nicht nur die Stabilität der Software, sondern auch innovative Weiterentwicklungen, inhaltlich wie technisch, vornehmen.

6. Online-Updates

Sie haben die Möglichkeit, sich über Ihren SelectLine Partner für ein Online-Update von der SelectLine Homepage anzumelden. Die Dienstleistung für die Installation eines Updates entfällt, was eine spürbare Kostenersparnis für Sie bedeutet. Sie können schneller mit der neuen Version arbeiten und sind auf „Knopfdruck“ aktuell.

Bildquelle:

© Coloures-pic / Fotolia.com

Johanna Aigner

Johanna Aigner

Online Marketing Managerin at SelectLine Software GmbH
Johanna ist ein echter Profi wenn es um Marketing und E-Business geht. Nachdem sie 2018 ihren Bachelor of Science in Betriebswirtschaftslehre abgeschlossen hatte, verdiente sie sich als Marketing-Freelancerin für lokale und internationale Unternehmen ihre Sporen. Seit 2020 ist Johanna Online Marketing Managerin bei der SelectLine Software GmbH. Johanna ist nicht nur ein Kommunikationstalent, sie ist auch handwerklich sehr begabt. In ihrer Freizeit lebt sie ihre kreative Ader mit allen möglichen DIY-Projekten aus. Johanna liebt scharfes Essen und Motorradfahren.




Kommentare

Keine Kommentare vorhanden

Bisher sind keine Kommentare vorhanden.

Hier können Sie Ihre Meinung und Kritik äußern:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Empfohlene Artikel

Empfohlene Artikel

Neue Artikel bequem per Mail erhalten

Neue Artikel bequem per Mail erhalten

E-Mail-Adresse eintragen:

SelectLine ERP-Software

SelectLine ERP-Software

Social-Media

Social Media